WARUM BIN ICH HIER? WAS MÖCHTE ICH DIR ZUR VERFÜGUNG STELLEN?

Mein Anliegen ist es, dir Einblicke in die Finanzwelt zu gewähren.
Der Bereich Versicherungen und Finanzen ist sehr groß und oft unüberschaubar.
Die Möglichkeiten sind vielfältig und jeder Finanzler hat scheinbar „das Beste Produkt“.

Sitzt du einem Berater gegenüber, hast du als Kunde erst einmal den Eindruck, dass derjenige dir etwas verkaufen will.
Vielleicht kommt es deswegen schon gar nicht zu einem Termin, weil man sich ja erst einmal informieren will, den Berater noch nicht kennt und Angst davor hat, gleich etwas abschließen zu müssen.

Ich sitze ja nun auf der anderen Seite, verstehe das Problem und möchte gerne dagegen wirken, weil ich sehe, dass „die da draußen“, so wie du, bevor sie etwas tun, dann lieber gar nichts tun, oder in Eigenregie, anstatt sich eingehend bei Experten zu informieren, weil es (anscheinend) niemanden gibt, dem man sich mit seinem Problem anvertrauen möchte.

Das ist sehr schade, denn es gibt doch so viele Produkte, die spannend sind und auch gerade in der Niedrigzinsphase tolle Möglichkeiten bieten. Es gibt für jeden Geldbeutel das richtige Konzept und es gibt so viele Tipps, die dir nützlich sein können, damit du dein ganz persönliches und individuelles Ziel erreichst, wenn du nur den richtigen Partner findest, der dir einen ehrlichen Rat gibt und mit dir dein persönliches Konzept schnitzt, damit du jetzt, in 5, 10 oder 15 Jahren das Ziel erreichst, was heute noch „nur“ dein Traum ist.

Denn hinter dem ersehnten Geld steht immer ein Herzenswunsch. Vielleicht ist es das Eigenheim, die Weltreise, die neuen Möbel für die erste Wohnung, die Autoreparatur oder eine Magenverkleinerung…
Die Wünsche sind so verschieden und individuell wie die Menschheit.

Ich möchte mit dir eine gute finanzielle Basis aufbauen, dein Coach sein. Auf der guten Basis dann deine Pläne für kurz-, mittel- und langfristige Ziele erstellen und dir von A-Z bei der Durchführung behilflich sein.

Was ich mir wünsche? Erfolgserlebnisse und zufriedene Kunden! Postkarten aus Bali und Hawaii, Fotos von deiner neuen Eigentumswohnung oder Haus, vom 911-er, dem Segelschiff; deiner Hochzeit mit 300 Gästen, whatever oder einfach ein screenshot per whatsapp von dem Schreiben deiner Versicherung, dass dein Wasserschaden von 20.000 Euro oder das 4000-Euro-teure Implantat bezahlt wurde.

 

IM FOLGENDEN BEISPIELE AUS MEINEM ARBEITSSPREKTRUM
UND MÖGLICHE FRAGEN MEINER KUNDEN:

  • Wie lese ich meinen Rentenbescheid?
  • Wie versichere ich einen Spezialbereich? Wer kennt sich da aus? (Oldtimerversicherung, Flottentarife, rote Nummer, Skipperhaftpflicht, Antiquitäten, kleine und grosse gewerbliche Betriebe aller Sparten, Schiffsversicherung, Reiseversicherung für Aupairs, Studenten, Weltenbummler, Betriebshaftpflicht für Kosmetiker mit Permanent-Make-up, etc.)
  • Was ist Riester? Sind die Tarife alle gleich? Lohnt sich das für mich?
  • Was zahlt eine Rechtschutzversicherung in der Regel nicht?
  • Wie kann ich die Lausbubenstreiche meiner noch minderjährigen Kinder optimal absichern?
  • Hurra, mein Kind hat den Führerschein – und jetzt wo das Auto versichern bzw. wie den jungen Fahrer mitversichern?
  • Mein Fahrrad wurde geklaut – wo ist das evtl. mit abgesichert?
  • Mit welcher Rente kann ich mit meiner jetzigen Absicherung im Alter rechnen? Wieviel benötige/möchte ich an tatsächlicher Rente? Welche Lücke muss ich noch füllen, um dorthin zu kommen?
  • Gibt es Anlagen, aus denen ich jederzeit Geld herausnehmen kann?
  • Gibt es interessante Alternativen zur früher attraktiven Lebensversicherung?
  • Wie und wo lege ich sinnvoll Geld an, wenn ich börsenunabhängig investieren will?
  • Kann ich mir mit meinem jetzigen Einkommen jetzt/in 5, 10, Jahren eine Immobilie leisten? Wenn ja, in welcher Höhe?Wenn nein, was muss ich dafür tun, damit ich sie mir mal leisten kann?
  • Wo lohnt es sich überhaupt (noch) Immobilien zu kaufen?
  • Wie funktioniert eine Unfallversicherung? Wann zahlt die überhaupt und auf was muss ich achten?
  • Ich habe einen Kredit am Laufen: Wer kann mir sagen, ob ich den mit besseren Konditionen schon heute ummodeln kann und (trotz Strafzinsen) besser gestellt bin?
  • Was ist eine Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht? Wie kann ich die erstellen? Muss ich da unbedingt zum Notar? Wer hilft mir dabei das Ganze rechtssicher abzuwickeln? Was kostet das? Und welche Nachteile hab ich, wenn ich das nicht mache?
  • Welche Kosten verstecken sich in meinen alten Policen? Gibt es andere Möglichkeiten?
  • Was gibt es für Zusatzversicherungen im Gesundheitsbereich? Welche lohnt sich für mich?
  • Welche Boni, staatlichen Förderungen und Steuerersparnis kann ich wo mitnehmen?
  • Wie funktioniert die betriebliche Altersversicherung? Welche Vorteile hab ich da? Muss mir der Arbeitgeber hierzu was anbieten?
  • Welche Anlagen lohnen sich für mich als Single, Verheirateter, Angestellter, Selbständiger, Mensch über 50?
  • Wie kann ich Geld für meine Enkel/Patenkind anlegen?
  • Kann ich auch Geld für Kinder anlegen, ohne dass die Eltern Bescheid wissen?
  • Ich bin aus gesundheitlichen Gründen in keine Berufsunfähigkeitsversicherung gekommen – welche sinnvolle Alternativen gibt es?
  • Welche Produkte gibt es im Bereich Pflegeversicherung? Wie hoch sollte ich mich absichern?
  • Ich bin Vermieter: Welche Versicherung benötige ich?
  • Wie erkenne ich, dass die Versicherungssumme bei meiner Wohngebäudeversicherung passt? Bin ich über-oder unterversichert?
  • Was ist eine Elementarschadenversicherung? Wann greift die?
  • Wie kann ich innerhalb der jetzigen Gesellschaft meiner privaten Vollkrankenversicherung den Tarif wechseln? Oder lohnt sich ein Versicherungswechsel?
  • Wir ziehen zusammen: Welche Versicherung kann man zusammenlegen? Wie funktioniert das?
  • Modell Selbstbeteilung: Wann macht es Sinn und bei welcher Versicherungssparte? Welche Unterschiede gibt es?
  • Wie kann ich mein Tier (bei Krankheit, OP-Kosten, Haftpflicht) absichern? Hund, Pony, Pferd, etc.
  • Brauche ich eine extra Versicherung für ein Bankenschliessfach, Ferienhäuschen, Sportgeräte oder ist das evtl. irgendwo mit drin?
  • Gibt es eine Berufsunfähigkeitsversicherung vom Staat?
  • Welche Unterschiede gibt es in den 3 verschiedenen Altersvorsorgeschichten?
  • Wie funktioniert ein Bausparvertrag?
  • Was muss ich beim Kauf einer Immobilie beachten?
  • uvm.

BIN ICH MISS ALLWISSEND?

Das Spektrum von Versicherungen und Anlagen ist sehr groß. Durch meine langjährige Tätigkeit habe ich viel Erfahrung und sehr gute Kenntnisse in den meisten Bereichen, in ganz speziellen Fachgebieten (z.B. betriebliche Altersversorgung) ziehe ich aber gerne auch unsere compexx-Experten hinzu. Somit wirst du als Kunde in allen Bereichen optimal beraten und betreut und hast zugleich nur einen Ansprechpartner, nämlich mich.